Archiv des Autors: inczy

Auch Gehälter der studentischen Beschäftigten müssen regelmäßig steigen

Die wissenschaftspolitischen Sprecher*innen der rot-rot-grünen Koalition haben erneut Position zu den Verhandlungen über den Tarifvertrag für die studentischen Beschäftigten (TV stud) bezogen und dabei Verständnis für die gewerkschaftliche Forderung nach einer Dynamisierung der Gehälter gezeigt. „Wir begrüßen, dass die Verhandlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Runder Tisch Medienbildung einstimmig beschlossen

Einstimmig hat das Abgeordnetenhaus am 22. März 2018 den Antrag „Medienkompetenz mit Rundem Tisch Medienbildung stärken“ beschlossen. Die Rot-rot-grüne Koalition hatte den Antrag im Sommer 2017 eingebracht. „Wir wollen Kinder und Jugendlichen helfen, Medien souverän zu nutzen. Dazu wollen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Landespolitik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Louise-Schroeder-Medaille für „Das Verborgene Museum“

„Das Verborgene Museum“ wird in diesem Jahr mit der Louise-Schroeder-Medaille ausgezeichnet. „Ich freue mich sehr für das einzigartige Museum, das an das Werk von Künstlerinnen erinnert, die in Vergessenheit geraten sind. Die Macherinnen rund um den Trägerverein haben seit 1986 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landespolitik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zukunft der Beuth Hochschule

Die Beuth Hochschule platzt aus allen Nähten, sie möchte und soll ihren Campus erweitern. Dafür sind Flächen auf dem Flughafen Tegel vorgesehen. Bei der Plenarsitzung am 8. März hat die AfD-Fraktion eine Ausweitung des Campus auf dem Gelände des ehemaligen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landespolitik, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

SPD-Fraktion: 2017 war gutes Jahr für Berlin

Jetzt liegt die Broschüre „Eine Stadt für alle“ vor, mit der die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus eine erste positive Bilanz zieht: Seit gut einem Jahr regiert die rot-rot-grüne Koalition Berlin. In dieser Zeit hat sie neue finanzielle Spielräume geschaffen und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landespolitik, SPD-Fraktion | Hinterlasse einen Kommentar

Gezielte Förderung von Forscherinnen und Künstlerinnen

Wer sich über das Berliner Programm zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen in Forschung und Lehre informieren möchte, kann dazu jetzt die Broschüre „Facetten der Förderung“ nutzen, die die Geschäftsstelle des Programms im Januar veröffentlicht hat. „Das Berliner Chancengleichheitsprogramm hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen- und Gleichstellungspolitik, Landespolitik, Wissenschaft | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

SPD-Fraktion: Priorität beim Bau von bezahlbaren Wohnungen

Bei ihrer traditionellen Klausur zu Jahresbeginn hat sich die SPD-Fraktion in diesem Jahr in Hamburg schwerpunktartig mit den Themen Stadtentwicklung, Wohnen und Infrastruktur beschäftigt. „Leben in einer solidarischen Hauptstadt“ ist die Resolution überschrieben, die die Ergebnisse der Diskussion festhält. „Unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landespolitik, SPD-Fraktion | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hochschulverträge unterzeichnet: Gute Basis für die Wissenschaft

Seit dem 16. Januar 2018 sind die neuen Hochschulverträge und der Charité-Vertrag in Kraft. „Damit sichern wir unseren Hochschulen über einen Zeitraum von fünf Jahren stabile Zuwächse und insgesamt eine gute finanzielle Basis für die Wissenschaft in Berlin. Ich höre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

R2G zum Tarifkonflikt bei der CFM

Trotz zahlreicher Gespräche und Bemühungen dauert der Tarifkonflikt bei der Charité Facility Management weiter an. Dazu erklären die wissenschaftpolitischen Sprecher_innen der rot-rot-grünen Regierungskoalition Dr. Ina Czyborra (SPD), Tobias Schulze (Die Linke) und Anja Schillhaneck (Bündnis 90/Die Grünen): „Die Beschäftigten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landespolitik, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Umfassende Modernisierung des BAföG gefordert

Der Berliner Bundestagsabgeordnete Swen Schulz hat jetzt darauf hingewiesen, dass immer weniger Studierende vom BAföG profitieren. Dies sei ein klarer Handlungsauftrag für die Politik, so der Haushaltsexperte zum neuen BAföG-Bericht. „Das BAföG ist der Kern der sozialen Bildungsfinanzierung und darf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Bundespolitik | Hinterlasse einen Kommentar