Herzlichen Glückwunsch Willkommensbündnis

Das Willkommensbündnis Steglitz-Zehlendorf feiert Geburtstag: Am Samstag, den 6. Mai 2017, sind Geflüchtete, Unterstützerinnen und Unterstützer sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Runden Tisches Flüchtlingsarbeit, alle im Bezirk tätigen Bündnisse und interessierte Bürgerinnen und Bürger ab 14 Uhr in den Park des „Haus am Waldsee“, Argentinische Allee 30, zu einem bunten Begegnungsfest eingeladen.

„Ich gratuliere dem Willkommensbündnis zum dritten Geburtstag und möchte allen Aktiven für ihr beispielhaftes Engagement Dank sagen“, freut sich die Dahlemer Abgeordnete Ina Czyborra über die Einladung zum Begegnungsfest. „Viele Engagierte sind von Anfang an dabei, sehr viele sind bis heute dazu gekommen und organisieren Sprachunterricht und Übersetzungsservice, den Sachspendenmelder, einen Fahrdienst und zahlreiche Veranstaltungen. Die gute Vernetzung und das hier versammelte sehr gute Fachwissen helfen den Geflüchteten und zeigen eindrucksvoll, was Bürgerinnen und Bürger alles gemeinsam für andere vollbringen können. Das Willkommensbündnis ist ein Aushängeschild für ein weltoffenes, tolerantes und vielfältiges Steglitz-Zehlendorf“, würdigt sie die Arbeit der Initiative, die sich am 7. Mai 2014 bei einer öffentlichen Versammlung im Rathaus Zehlendorf gründete, um allen Geflüchteten Schutz, Hilfe und Perspektive zu bieten. Insgesamt machen laut Willkommensbündnis inzwischen mehr als 2.500 Unterstützerinnen und Unterstützer mit, so dass es bundesweit eine der größten Flüchtlingsinitiativen ist.

Dieser Beitrag wurde unter Wahlkreis abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.